News

12.12.2016

Braunschweiger Zeitung“ erhält Förderpreis „Helfende Hand“

Für die Serie „Unsere Feuerwehr“ erhielten die „Braunschweiger Zeitung“ und die Ortsfeuerwehren Braunschweig den 1. Preis in der Kategorie „Unterstützung des Ehrenamtes“ bei der „Helfenden Hand“. Autor der Serie, in der alle 30 Ortsfeuerwehren, alle 30 Jugendfeuerwehren und aktuell 18 Kinderfeuerwehren in regelmäßigen Abständen (Monats- bzw. 2-Monatszyklen) mit einem eigenständigen Artikel gewürdigt wurden, ist Rainer Heusing von der „Braunschweiger Zeitung“.

01.12.2016

HAZ und NP mit neuer Struktur und geändertem Erscheinungsbild

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) und die Neue Presse (NP) erscheinen ab der kommenden Woche in überarbeiteter Struktur, mit optischen Verbesserungen und im handlicheren Format. Um sich von der neuen, kompakten Qualität der Tageszeitungen aus der MADSACK Mediengruppe zu überzeugen, erhalten Abonnenten bereits am Sonntag (4. Dezember) Extra-Ausgaben ihrer Zeitung.

01.12.2016

Wiedereinführung des bundeseinheitlichen Presseausweises ab 2018

Die Innenministerkonferenz hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Wiedereinführung des bundeseinheitlichen Presseausweises mit Signum des Vorsitzenden der Innenministerkonferenz beschlossen. Seit 2008 hatte es den nicht mehr gegeben. Mit der Vereinbarung wird eine neue Praxis des bundeseinheitlichen Presseausweises unter dem Dach des Deutschen Presserates eingeführt.

25.11.2016

European Newspaper-Awards für niedersächsische und bremer Titel

Mitte November wurden die Preisträger des 18. European Newspaper Award bekanntgegeben. Darunter befinden sich auch Zeitungen aus Niedersachsen und Bremen sowie unser persönliches Mitglied, das „Mindener Tageblatt“ (NRW). Es hatten sich insgesamt 191 Zeitungen aus 27 Ländern um die renommierten Auszeichnungen beworben.

17.11.2016

„Stader Tageblatt“ gibt „Stade App“ heraus

Das „Stader Tageblatt“ hat die „Stade App“ herausgegeben. Die App bietet dem Nutzer die Möglichkeit, in Angeboten von in der Region Stade ansässigen Unternehmen zu stöbern und die aktuellen Nachrichten vom „Stader Tageblatt“/„Buxtehuder Tageblatt“/„Altländer Tageblatt“ aus der Region Stade zu lesen. Weiterhin bietet die App einen Mittagstischplaner für die Städte Stade, Buxtehude, Horneburg und Himmelpforten, ein Branchenbuch, Hofläden und mehr aus der Region Stade sowie einen Veranstaltungskalender mit regionalen Events.

Quelle: „Stader Tageblatt“

18.12.2015

Nachwuchsjournalistenprojekt „Demokratie leben“ der „Cellesche Zeitung“

Die „Cellesche Zeitung“ (CZ) und die CD-Kaserne veranstalteten ein außerschulisches Projekt für Nachwuchsjournalisten. Das Projekt richtete sich vor allem an Schüler/innen ab Klassenstufe 11. Zwei Monate lang traf sich die Projektgruppe wöchentlich für ca. 2 Stunden,

11.08.2015

MADSACK bringt erstmals Bundesligamagazin mit Millionenauflage heraus

Am vergangenen Freitag lag den Zeitungen der MADSACK Mediengruppe das 64 Seiten starke Bundesligamagazin der Saison 2015/2016 kostenlos bei. „Alle 18 Bundesliga-Manager haben in Kolumnen über ihren Verein geschrieben“, sagt Marco Fenske,

17.06.2015

Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung für niedersächsische und bremer Verlage

Am 21. Mai 2015 hat die Jury des Deutschen Lokaljournalistenpreises die Preisträger bekannt gegeben. Die „Deister- und Weserzeitung“/Hameln hat einen der drei zweiten Preise für ihr multimediales Projekt zum Ersten Weltkrieg erhalten. Die „Nordwest-Zeitung“/Oldenburg

Aktuelles
19.12.2014

„Gemeinsam-Preis“ der „Braunschweiger Zeitung“ mit Journalisten-Preis „Pro Ehrenamt“ ausgezeichnet

Zum siebten Mal hat der Rhein-Kreis Neuss (NRW) den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Journalistenpreis „Pro Ehrenamt - Hermann Wilhelm Thywissen-Preis“ verliehen. Den Sonderpreis der Jury und 2.000 Euro erhält die Redaktion der „Braunschweiger Zeitung“ für die Ehrenamtsserie

Aktuelles
18.12.2014

Bundesverwaltungsgericht: Regionale Werbespots im bundesweiten TV-Programm erlaubt

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass es nicht gegen Bestimmungen des Rundfunkrechts verstößt, wenn im Rahmen eines bundesweiten Fernsehprogramms Werbespots mit regional beschränktem Verbreitungsgebiet gesendet werden.

zurück
vor