News

16.02.2017

J.C.C. Bruns Betriebs-GmbH startet Haus- und Kundenmagazin „johann!“

Das neue Magazin „johann!“ der J.C.C. Bruns Betriebs-GmbH ist gleichzeitig Mitarbeiter-Information und Kunden-Newsletter. Es gewährt Kunden und Geschäftspartnern Einblicke in alle Abteilungen, Gesellschaften und Projekte des Hauses.

16.02.2017

Weihnachtsspendenaktionen niedersächsischer Verlage

Weihnachtsspendenaktion der „Nordwest-Zeitung“/Oldenburg

Die Ende Januar ausgelaufene NWZ-Weihnachtsaktion hat 161.555,87 Euro erbracht. Das Spendenergebnis wird eingesetzt, um Schulkindern aus finanziell benachteiligten Familien im Oldenburger Land zu helfen, Schulbücher sowie notwendiges Lernmaterial zu kaufen. Die Gelder werden über das Diakonische Werk im Oldenburger Land sowie den Landescaritasverband an die Bedürftigen verteilt.

Quelle: „Nordwest-Zeitung“/Oldenburg

Weihnachtsaktion des „General-Anzeiger“/Rhauderfehn

Bei der diesjährigen Weihnachtsspendenaktion des „General-Anzeiger“/Rhauderfehn kam ein Spendenbetrag von über 7.300 Euro zusammen. Das Geld kommt Kinder- und Jugendfeuerwehren in Rhauderfehn, Ostrhauderfehn, Westvorledingen, Saterland und Barßel zu Gute.

Quelle: „General-Anzeiger“/Rhauderfehn

16.02.2017

Medien 31 GmbH launcht zwei neue e-Paper Apps sowie neue Archivlösung

Die Medien 31 GmbH, Tochterunternehmen von „Deister- und Weserzeitung“ (Hameln), „Neue Deister-Zeitung“ (Springe) und „Schaumburger Zeitung/Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung“ (Rinteln/Bückeburg) bringt zum zwei neue Tablet e-Paper-Lösungen für die „Cuxhavener Nachrichten“ sowie das „Stader Tageblatt“ heraus.

02.02.2017

Einigung auf neuen Gehaltstarif für das Zeitungsverlagsgewerbe in Niedersachsen und Bremen

In der VNZV-Geschäftsstelle fand am heutigen Donnerstag die zweite Verhandlungsrunde über einen neuen Gehaltstarif für das Zeitungsverlagsgewerbe in Niedersachsen und Bremen statt. Nach über dreistündigen Verhandlungen einigten sich Vertreter von VNZV / ZVVB und der Gewerkschaft ver.di auf einen neuen Gehaltstarif.

27.01.2017

MADSACK Mediengruppe startet Digitalprodukt „reisereporter.de“

Die MADSACK Mediengruppe baut ihre Strategie, themenspezifische Digitalprodukte („Verticals“) zu entwickeln, weiter aus. Nach der Einführung von Sportbuzzer.de für überregionalen und regionalen Fußball und von DeineTierwelt.de folgt nun das Reiseportal Reisereporter.de.

27.01.2017

„Schaumburger Nachrichten“ starten „Digitalen Stadtrundgang“

Heimatgeschichte neu entdecken – das ermöglichen die „Schaumburger Nachrichten“ ab sofort Besuchern der Stadt Stadthagen dank eines „Digitalen Stadtrundgangs“. Dazu wurden zwölf Sehenswürdigkeiten mit QR-Code-Tafeln ausgestattet.

27.01.2017

Jakob Gokl stellvertretender Chefredakteur der „Schaumburger Zeitung“ und „Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung“

Zum 1. Januar 2017 hat Jakob Gokl (27) das Amt des stellvertretenden Chefredakteurs bei der „Schaumburger Zeitung“ und „Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung“ übernommen. Der gebürtige Wiener ist Nachfolger des langjährigen stellvertretenden Chefredakteurs Frank Werner.

21.12.2016

MADSACK-Zeitungen mit RND-Qualitätssiegel „Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland“ im Titelkopf

Alle Tageszeitungen der MADSACK Mediengruppe führen ab sofort die neue Unterzeile „Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland – RND“ im Titelkopf. Die Zeitungen der Mediengruppe wollen damit Transparenz zeigen und ihre Zugehörigkeit zu einem starken Netzwerk regionaler Tageszeitungen dokumentieren.

21.12.2016

20. Weihnachtstombola der „Cellesche Zeitung“ erzielt Rekorderlös

Seit 20 Jahren verkaufen „Cellesche Zeitung“-Mitarbeiter in der Vorweihnachtszeit Lose für den guten Zweck. Die Einnahmen von zwei Euro pro Los kommen der Aktion „Mitmenschen in Not“ zugute, die Menschen, die unverschuldet in eine finanzielle oder seelische Notlage geraten sind, unterstützt.

12.12.2016

Redakteure der „Nordsee-Zeitung“/Bremerhaven und der „Niederelbe-Zeitung“/Otterndorf ausgezeichnet

Der Presseklub Bremerhaven-Unterweser hat zum 25. Mal den von ihm ausgelobten und mit insgesamt 2.000 Euro dotierten Journalistenpreis vergeben.

Dörthe Schmidt, Volontärin der „Nordsee-Zeitung“, erhielt den Preis für die Serie „70 Jahre Niedersachsen“. Wie es in der Jurybegründung heißt, sei es ihr gelungen, ein eher abstraktes Jubiläum – das 70-jährige Bestehen des Bundeslandes Niedersachsen – in ihrer insgesamt achtteiligen Serie im Landkreis-Teil „mit viel Lokalkolorit zum Leben zu erwecken“.

zurück
vor