Benjamin Piel 2018 Chefredakteur beim „Mindener Tageblatt“

Benjamin Piel wird im kommenden Sommer Chefredakteur des „Mindener Tageblatt“. Der 33-Jährige übernimmt die Aufgabe von Christoph Pepper (60), der sich nach rund 27 Jahren an der Spitze der Redaktion auf seine Rolle als Mitherausgeber der Lokalzeitung konzentrieren werde, teilte der Verlag mit. Benjamin Piel, der unter anderem bereits mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet wurde, leitet seit 2015 gemeinsam mit einem Kollegen die Redaktion der „Elbe-Jeetzel-Zeitung“ im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Gemeinsam mit den Herausgebern soll er dafür sorgen, dass das „Mindener Tageblatt“ dauerhaft seine publizistische und wirtschaftliche Selbstständigkeit bewahren kann.

Quelle: dpa