Alt-Verlegerin des „Ostfriesischer Kurier“/Norden verstorben

gerin des „Ostfriesischer Kurier“ in Norden im Alter von 88 Jahren.

Ursula Basse-Soltau wurde am 13. November 1928 geboren. Nach dem Abitur, einer kaufmännischen Lehre und dem Besuch der Frauenfachschule in Bonn absolvierte sie auch ein Redaktionsvolontariat bei den „Stuttgarter Nachrichten“. Von 1972 bis 1987 gehörte Frau Basse-Soltau der Geschäftsleitung des Verlags- und Druckhauses in Norden an.

Quelle: „Ostfriesische Nachrichten“