Chefredakteur des „Winsener Anzeiger“ geht in den Ruhestand

“, geht in den Ruhestand. Nach einem Volontariat bei der Dortmunder „Nord-West-Zeitung“ kam der 1952 in Castrop-Rauxel geborene Meyer 1976 als Redakteur zum „Winsener Anzeiger“. Seit vielen Jahren hatte er bereits in der Position des Chefs vom Dienst und stellvertretenden Chefredakteurs beim WA inne, als der heute 65-Jährige am 1. April 2013 die Position des Chefredakteurs beim „Winsener Anzeiger“ (WA) übernahm. Er folgte auf Dr. Jürgen Peter Ravens, den ehemaligen Verleger und Chefredakteur des WA, der im Dezember 2012 verstarb.

Quelle: „Winsener Anzeiger“