MADSACK gründet Journalistenschule „MADSACK Medien Campus“

Mit dem MADSACK Medien Campus, der neu gegründeten Journalistenschule der MADSACK Mediengruppe soll der regionale Qualitätsjournalismus gefördert werden. „In Zeiten von Diskussionen über Lügenpresse und Fake-News sehen wir es nicht nur als unsere gesellschaftliche Verantwortung, erstklassig auszubilden, sondern wir investieren gleichzeitig in die Zukunft der Mediengruppe“, erklärt Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe. Der medienübergreifende Ausbildungsplan wurde von MADSACK-Entwicklungs-Chefredakteur Uwe Dulias, der Leiterin für Personalentwicklung Kathrin Petersen und den Chefredakteuren der Mediengruppe erarbeitet. Es wurden eigene Räume beim Stammhaus in Hannover mit modernster Technik ausgestattet und eine Kooperation mit der Akademie für Publizistik ins Leben gerufen. Pro Jahr sollen 20 interessierte Nachwuchskräfte im MADSACK Medien Campus ausgebildet werden. Gleichzeitig bietet der MADSACK Medien Campus ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für Redakteure aus allen journalistischen Sparten.

Das Volontariat am MADSACK Medien Campus ist auf zwei Jahre ausgelegt und startet mit einer gemeinsamen Grundausbildung der Volontäre. Jeder Volontär ist einer von insgesamt 15 regionalen Tageszeitungen wie der „Leipziger Volkszeitung“, „Märkische Allgemeine“, „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ oder „Ostsee-Zeitung“ zugeordnet – seiner jeweiligen Stammredaktion. Ergänzt wird das Programm durch Stationen beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) in Hannover oder Berlin sowie bei den Verticals Sportbuzzer oder Reisereporter, den digitalen Special-Interest-Portalen der Mediengruppe.

Das MADSACK Medien Campus-Board, bestehend aus Thomas Düffert, RND-Chefredakteur und Chief Content Officer Wolfgang Büchner, Entwicklungs-Chefredakteur Uwe Dulias sowie dem Leiter Personal und Recht,  Adrian Schimpf, wählt gemeinsam mit den Chefredakteuren der jeweiligen Stammredaktionen den journalistischen Nachwuchs aus. Die Leitung des MADSACK Medien Campus liegt bei Kathrin Petersen.

Bewerbungsschluss für den ersten Jahrgang ist der 31. Mai 2017. Im Sommer werden die Bewerber zu Testtagen nach Hannover eingeladen. Gestartet wird am 1. September 2017.

Weitere Informationen unter www.madsack-medien-campus.de.

Quelle: Pressemitteilung MADSACK Mediengruppe