VNZV
Jedes Wort wert

Informationen sind heute überall. Die Richtigen stehen in meiner Zeitung.

Das ist das Motto einer Gattungskampagne von VNZV und ZVVB. Heutzutage findet man überall News, Bilder und Meinungen. Aber stimmt das alles? Wie gut, dass es meine Zeitung gibt. Denn sie ist jedes Wort wert. Mehr zu der Kampange finden sie unter jedeswortwert.de.

Arbeit, Zukunft, Bildung

Aktuelles

09.06.2017

NLM schreibt Sendezeit für unabhängige Dritte im Programm RTL aus

Die sogenannten Drittsendezeiten dienen nach dem Willen der Rundfunkgesetzgeber der Sicherung der Meinungsvielfalt im Fernsehen. Ein solches Fensterprogramm muss unter Wahrung der Programmautonomie des Hauptveranstalters einen zusätzlichen Beitrag zur Vielfalt in dessen Programm, insbesondere in den Bereichen Kultur, Bildung und Information, leisten.

09.06.2017

Redakteurinnen der „Landeszeitung für die Lüneburger Heide“ mit Alternativem Medienpreis ausgezeichnet

Für ihre Multimedia-Reportage „Aufwachsen als Flüchtlingskind“ erhielten Katja Grundmann und Anja Sprockhoff den Alternativen Medienpreis in der Kategorie „Multimedia“. In der Begründung der Jury heißt es dazu: „Während in weiten Teilen des Journalismus noch über „crossmediales Storytelling“ philosophiert wird, machen die beiden Preisträgerinnen genau das ganz selbstverständlich. Vermittels einer Page-Flow-Reportage schaffen sie Zugang zu Geschichten und Menschen und lassen die Nutzer dabei selbst entscheiden, welche Teilbereiche in welcher Reihenfolge angesehen und gehört werden wollen.“

06.06.2017

Ausschreibung von DAB-Übertragungskapazitäten in Bremen

Der Medienrat der (bre(ma hat in seiner Sitzung am 31. Mai 2017 die Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten für private regionale Hörfunkprogramme für das Land Bremen beschlossen. Bislang sind in Bremen und Bremerhaven über DAB+ nur bundesweite Sender und die digitalen öffentlich-rechtlichen Programme (Radio Bremen/NDR) zu empfangen.


Der VNZV heute